Alleh hopp - uff da Faasend 2017

Faasend-Alarm im Saarland (Foto: dpa)
Faasend-Alarm im Saarland (Foto: dpa)

Alleh hopp - uff da Faasend 2017

Faasend im Saarland: Umzüge, Rathauserstürmungen, Kappensitzungen und Club-Events - wo geht die Party ab? Und wo kommt die Fastnacht eigentlich her? Hier gibt's Infos rund um die fünfte Jahreszeit, einen Liveblog mit euren Posts zur Faasend und natürlich die besten Event-Tipps. Außerdem könnt ihr euch wieder für Freakys Faasend Flitzer bewerben!

Umzüge, Rathauserstürmungen, Bälle Partys & Kappensitzungen
Alleh Hopp! Vom Bliesgau bis zum Hunsrück, von St. Wendel bis Völklingen, ob Rathaussturm, Kappensitzung oder Umzug - alle Termine auf einen Blick!

Übrigens: 103.7 UnserDing spielt mit euch im Radioprogramm um Karten für die Weiberfaasenacht und den PreMaBüBa in der Saarbrücker Conresshalle. Was ihr tun müsst? Aufpassen, anrufen und beweisen, dass ihr richtige Faasebooze seid! Los geht's am Montag, 13. Februar...

Club-Events
Auch in den Discos und Clubs im Saarland wird Faasend gefeiert - alle Termine auf einen Blick!

Faasend-Alarm: Was bedeuten die Kostüme?

In der fünften Jahreszeit begegnen sie euch an jeder Ecke: Prinzessinnen, Piraten, Krankenschwestern, Polizisten, Hexen und Cowboys. Doch was bedeuten die Kostüme eigentlich?

Die Geschichte der Faasend
Fazebooze übernehmen die Macht, machen Party und bringen bei den Straßenumzügen jede Menge "Schnäges" unters Volk. Doch wo kommt die Faasend eigentlich her? mehr

Traditionen in anderen Ländern

Das verrückte Fest feiert man nicht nur bei uns, sondern in vielen Teilen der Welt. Zum Beispiel in Brasilien verkleiden sich die Menschen, tanzen in den Gassen und veranstalten närrische Straßenumzüge. mehr

xxxxx

Freakys Faasend Flitzer

Faasend steht vor der Tür und ihr seid schon heiß auf die verrückte Zeit. Das einzige, was nervt, ist die Frage: Wie kommt ihr hin? Wir regeln das! Von Fetten Donnerstag bis Rosenmontag fährt euch Freaky Jörn quer durchs Saarland zu jedem Faasend-Event - in Freakys Faasend Flitzer!

Insgesamt können pro Fahrt vier Leute mitfahren - der Gewinner und drei Begleitpersonen!