Im Kino

Die aktuellen TV-Tipps, die neuesten und spannendsten Kinofilme - hier gibt's die Beiträge der Kinoredaktion zum Nachhören!



Filmplakat "A Dame To Kill For"
Filmplakat "A Dame To Kill For"

Sin City 2: A Dame To Kill For

Mittlerweile ist ganz schön viel Zeit vergangen seit dem letzten "Sin City"-Film aus dem Jahre 2005. Doch dieses Jahr ist es soweit: die Fortführung kommt am 18. September in die deutschen Kinos. "A Dame to Kill For" handelt von Dwight (Josh Brolin), der vor Jahren Lebensretter von Miho (Jamie Chung) war. Seitdem hängt Dwight in den Seilen und hat kaum Lebensfreude.

Plötzlich steht seine Ex Ava (Eva Green) wieder in seinem Leben - ausgerechnet die, die damals mit einem anderen durchgebrannt war und ihm so das Herz gebrochen hatte. Jetzt ist sie jedenfalls wieder da und bittet ihren Ex, ihr bei folgendem Problem zu helfen: Ihr Gatte Damien Lord (Marton Csokas) misshandelt Ava schwer und späht sie mit Hilfe eines Chauffeurs aus. Dwight lässt sich trotz der damaligen Enttäuschung verbiegen und bietet ihr seine Hilfe an. Ob er das hätte machen sollen, bleibt die Frage...

Die Regisseure Robert Rodriguez und Frank Miller haben den neuen Streifen in der Greenscreen-Technik gedreht. Das heißt die Akteure agierten während den Dreharbeiten vor einer grünen Wand, während die gezeichnete schwarz-weiße Kulisse dann später künstlich projiziert wurde. Wenn ihr erfahren wollt, ob der Film nicht nur technisch voll auf der Höhe ist, dann besucht "Eine Braut für die man mordet" ab Donnerstag, 18. September, im Kino.

FSK – ab 18 Jahren freigegeben

Die Podcasts zum Film der Woche "Sin City 2" und zu den weiteren Neustarts folgen!

103.7 UnserDing Podcast: Kinotipps