Im Kino

Plakat: Alice im Wunderland 2
Plakat: Alice im Wunderland 2

Die aktuellen Kino-Tipps, die neuesten und spannendsten Kinofilme: Hier gibt's die Beiträge der Kinoredaktion - auch zum Nachhören!


 



Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln

Kinostart: 25. Mai 2016

FSK - ab 6 freigegeben

Nachdem Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) aus dem Wunderland zurückgekommen ist, war sie mit ihrem eigenen Schiff unterwegs. Doch auch nach den vielen Jahren auf der See hat sich nicht viel verändert. Immer noch ist die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht die, in der Alice sich selbst sieht. Deswegen will sie zurück in die wundervolle Unterwelt in der sie einst unterwegs war.

Das schafft sie mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman). Der führt sie durch einen Spiegel zurück ins „Wonderland“. Dort trifft sie auf ihre alten Freunde. Es gibt allerdings ein Problem - der Verrückte Hutmacher (Johnny Depp) ist nicht mehr verrückt  - er hat sein Mehrsein verloren. Um ihn zu retten, muss Alice die Zeit (Sacha Baron Cohen) suchen, ein seltsames Geschöpf, halb Mensch, halb Uhr. Denn die Zeit besitzt eine Kugel, mit der Alice in die Vergangenheit reisen kann. Schafft sie es, so kann sie dem Hutmacher helfen, ehe seine Zeit abläuft.

103.7 UnserDing Podcast: Kinotipps

Überraschungsfilme auf 103.7 UnserDing

Jeden Montagabend gibt's ab 20.15 Uhr im CineStar Saarbrücken immer ein Überraschungsei im Kinoformat - denn 103.7 UnserDing präsentiert euch die Dingsneak. Dort könnt ihr einen Film sehen, der erst in den nächsten Wochen in unseren Kinos anläuft...