Filmfestival 2014

Max Ophüls Preis (Foto: dpa)
Max Ophüls Preis (Foto: dpa)

Saarbrücken wird blau

Max Ophüls Preis 2014

Vom 20. bis zum 26. Januar 2014 hat in Saarbrücken das 35. Filmfestival Max Ophüls Preis stattgefunden. Es ist DAS Festival für den jungen deutschsprachigen Film und zieht jedes Jahr tausende Besucher an. Die diesjährigen Gewinner findet ihr hier!

  "Die Gewinner 2014" (SR-online.de)

Herzen, Filmrollen, Plakate, Licht - bis zum 26. Januar ging die 35. Auflage des Filmfestivals Max Ophüls Preis über die Bühne. Die Saarbrücker Innenstadt erstrahlte wieder in sattem Blau. Das ist alljährlich das Zeichen dafür, dass die junge deutsche Filmszene an der Saar am Start ist.

Das Festival steht für die Entdeckung junger Talente aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Es ist eine Art Forum für Filmschaffende, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Viele junge Menschen beteiligen sich in unterschiedlicher Form am Filmfestival. Sie arbeiten zum Beispiel vor Ort, waren bei Filmproduktionen dabei oder sitzen sogar in der Jury.

Jörn Michaely ist einer der jungen Filmemacher. Er wurde 1994 in Saarbrücken geboren, ist mittlerweile 19 Jahre alt und Regisseur des Films "Nacht Zug", der beim Festival zu sehen ist. Seinen ersten Kurzfilm hat Jörn in der dritten Klasse gedreht. Seither schreibt er Drehbücher, spielt Theater und führt Regie.

Hier gibt's das Interview zum Nachhören:
  Interview mit Jörn Michaely

Nicht nur die Filme auf dem Ophüls-Festival sind speziell, auch die Menschen:

  Video: "Backstage: Die fünf Festivaltypen" (SR Mediathek, 22.01.2014, 2:45 Min.)

Alle Infos rund ums Festival gibt's hier:

  Special "Max Ophüls Preis 2014" (SR-online.de)

  Offizielle Webseite "Max Ophüls Preis"

Festival-App für Smartphones
Mit der Festival-App "Max Ophüls" für Android-Smartphones lässt sich ein persönlicher Festivalplan zusammenstellen. Nachdem eine Wunschfilme ausgewählt oder die Zeiten und Kinos angegeben wurden, die in Frage kommen, stellt die App mehrere mögliche Festivalpläne mit passenden Filmvorführungen zusammen. Die App erleichtert die Vorbereitung auf das Festival und organisiert die Wunschfilme so, dass sie sich zeitlich nicht überschneiden.
  "Festivalapp plant Programm" (SR-online.de)

Unsere Top-5 der diesjährigen Ophüls-Filme

Auf dem Programm des Filmfestivals Max Ophüls Preis 2014 stehen 27 Kurzfilme, 14 mittellange Filme,
16 abendfüllende Spielfilme und 13 Dokumentarfilme.

Wir haben reingeschaut und unsere Top-5 ausgewählt:

  "Unsere Top-5"