Rocco del Schlacko 2015


  
K.I.Z. auf der Bühne beim Rocco 2015
K.I.Z. auf der Bühne beim Rocco 2015

Rocco del Schlacko 2015

So musste das sein: Sonne pur und mega heiße Temperaturen beim diesjährigen Rocco del Schlacko. Von 6. bis 8. August war Ausnahmezustand auf dem Püttlinger Sauwasen angesagt. 25.000 Besucher waren vor Ort. Hier gibt's Fotos & Videos!

Das Festivalgelände Herchenbach wurde wieder von einer Horde Partyverrückter belagert. Gute Laune, Abrocken und Spaß haben - dafür steht das Rocco del Schlacko als größtes Rockfestival im Saarland. Auch 2015 waren geile Live-Acts am Start.

  • Donnerstags beim Rocco 2015

Am Donnerstag war Tag der Anreise. Und wie immer ging die Party auf dem Campingplatz los. Rocco-Feeling pur. Später auf den Bühnen waren für euch Kraftklub, The Offspring, K.I.Z., Against Me!, Mock Unit, The Intersphere, AnnenMayKantereit und Transmitter.

  • Freitags beim Rocco 2015

Hitze pur - war am Freitag angesagt. Um Mitternacht fegte dann ein Gewitter über den Sauasen. Deshalb wurde das Konzert von Marteria abgebrochen. Laut Polizei ist aber alles glimpflich verlaufen, verletzt wurde niemand. Heisskalt konnten ihre Show am Samstag nachholen.

Am Freitag für euch auf den Bühnen: die Donots, Everyday Circus, Schmutzki, H-Blockx, Funeral For A Friend, Dropkick Murphys, Marteria und Go Go Berlin.

  • Samstags beim Rocco 2015

Wie saht's eigentlich aus mit Style auf dem Rocco 2015? 103.7 UnserDing-Moderatorin Thurie hat's abgecheckt. Außerdem waren wir mit der Kamera auf dem Campingplatz und natürlich an den Bühnen unterwegs - bei Prinz Porno, Ignite, RDGLDGRN, Razz, The Noiz, Horse The Band, Heisskalt, Zugezogen Maskulin, PandaParty, Farin Urlaub Racing Team und den Beatsteaks.


Welcher Festivaltyp seid ihr?

Sagt es uns per WhatsApp unter 0681 602 1037!

Auf Festivals begegnen einem die unterschiedlichsten Leute. Manche lassen sich ganz klar in bestimmte Kategorien einteilen. 103.7 UnserDing hat für euch vier verschiedene Festivaltypen genauer abgecheckt: Püppi, Eso, Streber und Vollblut.

Erkennt ihr sie?

Alle weiteren Infos zum Rocco 2015 gibt's hier:

Rocco del Schlacko - Webseite