Jobs und Praktika bei 103.7 UnserDing

Funkhaus Halberg
Funkhaus Halberg

Einstieg beim Rundfunk

Ihr wollt "Irgendwas mit Medien" machen, habt aber keine Ahnung was? Oder ihr wisst was ihr beim Rundfunk machen wollt, habt aber keine Ahnung wie ihr dahin kommt?

Ein Praktikum beim Saarländischen Rundfunk kann ein guter Einstieg sein!

Der SR bietet verschiedene Möglichkeiten an, um mal "Senderluft" zu schnuppern:

1. Schülerpraktikum
Ob das vorgeschriebene Schülerbetriebspraktikum in der 9. Klasse oder ein freiwilliges Schülerpraktikum. Beides ist beim Saarländischen Rundfunk und natürlich auch bei 103.7 UnserDing möglich. Eine schriftliche Bewerbung ist erforderlich.

Wichtig für die Bewerbung ist:

  • Bewerbungsanschreiben, aus dem die Motivation für den Praktikumsbereich erkennbar ist
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Bei einer Bewerbung für 103.7 UnserDing ggf. Arbeitsproben wie z.B. Nachweis über Mitarbeit bei der Schülerzeitung, Arbeitsgruppen etc.
  • Bescheinigung der Schule
     
2. Studienpraktikum

Für Studierende gibt es in vielen Bereichen des SR die Möglichkeit, ein Praktikum zu machen. Beispielsweise beim Fernsehen, beim Hörfunk, im Marketing oder im Onlinebereich. Inhalt und Ausbildungsziel des Praktikums hängen dabei von den jeweiligen Richtlinien eures Studienganges ab.

Natürlich wollen wir von euch eine aussagekräftige Bewerbung sehen, der ihr bitte eine Studienbescheinigung und - wenn vorhanden – euer Zwischenprüfungszeugnis beifügt. Damit ihr auch wirklich was lernt, dauert ein Studienpraktikum mindestens vier Wochen.

3. Hospitanzen
Als Hospitanz bezeichnet man ein Praktikum im journalistischen/redaktionellen Bereich, das in der Regel vier Wochen umfasst. Hier kann zwischen Hörfunk, Fernsehen und Online gewählt werden. Bei 103.7 UnserDing gibt es zusätzlich zum Hörfunkbereich auch die Möglichkeit in den Online-Bereich reinzuschnuppern.

Folgende Voraussetzungen sind zu erfüllen:

  • Studium an einer Hochschule, Fachhochschule oder Journalistenschule
  • Journalistische Vorerfahrung (Texte, Hörproben, Interviews - egal was ihr schon gemacht habt, schickt es mit und versucht uns zu beeindrucken!)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sowie klare Sprech- und Ausdrucksweise

Hospitanzen beim SR sind sehr gefragt. Bitte seid nicht böse, wenn es nicht klappt. Die Nachfrage überschreitet regelmäßig unsere Kapazitäten, sodass wir gelegentlich gezwungen sind, auch qualifizierte Bewerber abzulehnen.

Weitere Infos & Adressen findest du hier:
Hospitanzen und Praktika beim SR (SR.de)